Eine spannende und hochrangig besetzte Podiumsdiskussion des Bundes der Vertriebenen zum Thema „Kant ist wichtig, weil...“ mit dem bekannten Journalisten Meinhard Schmidt-Degenhard. Beachtlicherweise haben über 60 Zuhörer an der Veranstaltung teilgenommen.

« Hessische Landesverfassung - Ein Gespräch in Friedrichsdorf Fest zur deutsch-französischen Freundschaft in Kronberg »